gestatten.jpg
Ich bin ein Welschriesling aus der Weinstadt Österreichs.
Eigentlich nichts Neues. Mich hat es schon immer hier gegeben.
Man hat mir nur einen besonderen Namen gegeben und eine originelle Etikette.

Statistisch gesehen bin ich ja die zweitwichtigste Weinsorte im ganzen Weinviertel.
Es ist höchste Zeit, dass ich mich einmal zu Wort melde.
Meine charakteristischen Merkmale: gebietstypisch, fruchtig, trocken, nicht alkohollastig und kein Holz.

Noch etwas – und darauf bin ich besonders stolz.
Ich bin, glaube ich, der einzige Wein, der nach Wein riechen darf.
Im Gegensatz zu meinen Kollegen: Einer muss nach grünen Äpfeln riechen, ein anderer nach Zitrusfrüchten, wieder andere nach grünem Paprika, nach Pfirsichblüten, sogar nach exotischen Früchten und wer weiß, was noch alles?
Das hab ich nicht notwendig. Ich geb es da viel einfacher:
frisch – fruchtig – Welschriesling

Überzeugen Sie sich selbst, welch ausgezeichneter Speisenbegleiter und idealer Kumpel für schöne Stunden ich bin. Nehmen Sie mich mit nach Hause und stellen Sie mich Ihren Freunden vor.

unterschrift.jpg
SAUSCHWANZL-
PRÄSENTATION

des Jahrgangs 2015

18. März 2016 • 19:00 Uhr Kolpinghaus
Karten und Tischreservierung ab 1. März 2016 bei der Sparkasse Poysdorf, Tel.: 050100-25200
VVK: € 28,00
 
> mehr

Das Poysdorfer Sauschwanzl